top of page

Vorteile & Zutaten
unserer extrudierten Pellets

Was sind extrudierte Pellets?
 

Unsere Zutaten bestehend aus Nüssen, Sämereien, Früchten & Gemüse werden zerkleinert und vermengt. Durch Wasserdampf, Wärme und Druck werden die zerkleinerten Komponenten vermischt und anschließend in verschiedene Formen gepresst. Bei diesem Prozess werden alle Keime, Pilzspuren, Toxine und Mikroorganismen vernichtet, welche in herkömmlichen Sämereien vorkommen können. 

Außerdem sind die einzelnen Nahrungsbestandteile nun vollständig aufgeschlossen und werden so viel besser vom Vogel verdaut. Unsere extrudierten Pellets besitzen alle Vitamine, Aminsosäuren & Mineralstoffe die ein Vogel täglich benötigt um gesund zu bleiben. Herkömmliche Sämereien bieten dies nicht, sodass der Vogel auf Dauer unterversorgt ist.




 





 

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

VORTEILE

Keine Selektion

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Ausgewogener Vitamin & Mineralhaushalt

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Keine Gefahr von von Pilzen & Keimen

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Ständige Aufnahme von hochwertigem Obst & Gemüse

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Weniger Fett als herkömmliches Futter

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Aufnahme von Heilerde und natürlichen Kalk
aus Algen

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Weniger Dreck, dank 100% Futterwerverwertung

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Beschäftigung beim fressen

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Glänzendes Gefieder

A6E9E50D-FA65-4F2C-96E0-B4372746AE93.png

Bessere Verdauung

Zutaten unserer extrudierten Pellets und ihre Bedeutung

6539777C-CBC2-4322-BA01-38C5C9124CE9.png
Design ohne Titel - 2022-12-19T120854.891.png
Design ohne Titel - 2023-04-10T132132.287.png
Seeds of a milk thistle with flowers (Silybum marianum, Scotch Thistle, Marian thistle ) C
Blueberries isolated on white background.jpg
Isolated beetroot. One fresh red beet with leaves and a half isolated on white background.
flax seeds with flower isolated on white background.jpg

Mariendistelsamen

Verantwortlich für die leberschützende Wirkung der Mariendistel ist das in den Samen enthaltene Silymarin. Ein Gemisch von drei Flavoniden. Bedingt durch die Fehlernährung in der Sittich- und Papageienhaltung sind die Folgen oft eine Fettleber. Hier kann Silymed regenerierend wirken.

Blaubeeren

Die gesundheitlichen Vorteile von Blaubeeren sind wirklich außergewöhnlich. Sie enthalten Mineralien, die Papageien benötigen, wie Kalium, Mangan, Kupfer, Eisen und Zink. Nur wenige Früchte haben einen höheren Gehalt an Antioxidantien. Forschungsstudien deuten darauf hin, dass die Chlorogensäure in diesen Beeren hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken. Ja, auch Papageien können unter der Typ-II-Diabetes Krankheit leiden.

Rote Beete

Rote Beete gehört zum vitamin- und mineralstoffreichsten Gemüse. An nennenswerten Vitaminen sind die Vitamine der B-Gruppe, Niacin, Folsäure und Vitamin C enthalten. Des Weiteren weißt die Rote Rübe bei den Mineralstoffen neben Natrium, Eisen, Magnesium und Phosphor einen hohen Gehalt an Kalzium auf. Roter Beete wird eine stärkende Wirkung nachgesagt, sie ist appetitanregend und unterstützt bedingt durch den hohen Eisengehalt die Blutbildung.

Leinsamen

IMG_2064_edited.png

Da sie so viele essentielle Nährstoffe enthalten, sind Leinsamen erstaunlich für die allgemeine Gesundheit Ihrer Papageien. Leinsamen sind auch besonders hilfreich, wenn Sie einen Vogel haben, der zum Federrupfen neigt. Die Leinsamen verbessern den Feder- und Hautzustand. Sie gelten wegen ihres hohen Anteils an Alpha-Linolensäure, einer mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäure, als sehr gesund, und das trotz ihres hohen Fettanteils.

Spirulina ist eine kleine Alge. Diese spezielle Alge nimmt schnell Mineralien und Nährstoffe aus Meerwasser auf, die zu 100 % natürlich sind. Die Algen werden vor der Küste Islands abgebaut und haben einen hohen Gehalt an Calcium und Magnesium. Dies ist immens wichtig für den Knochenaufbau und die Bildung der Eierschale.

Spirulina

Karotten

Design ohne Titel(2).png

Die einfache und farbenfrohe Karotte ist eine großartige Ballaststoffquelle und vollgepackt mit Beta-Carotin. Wenn Ihr Papagei viele lösliche Ballaststoffe bekommt, wie sie in Karotten enthalten sind, kann dies den Cholesterinspiegel Ihres Vogels in Schach halten und einen regelmäßigen Stuhlgang fördern. Karotten enthalten auch wichtige Vitamine wie Vitamin A, Vitamin K und Kalzium, die alle für eine gute Knochengesundheit wichtig sind.

Design ohne Titel - 2022-12-30T190302.588.png

Kokosnuss

Design ohne Titel(3).png

Die in Kokosöl enthaltenen mittelkettigen Triglyceride (MCTs) haben antivirale und antimykotische Eigenschaften, die der Darmgesundheit des Vogels zugute kommen. Die Antioxidantien in der Kokosnuss können auch dem Immunsystem helfen, indem sie Entzündungen reduzieren. Die Kokosnuss ist eine ballaststoffreiche Frucht, die die Verdauung Ihres Vogels verbessern und Darmverschlüssen vorbeugen kann. Wenn Ballaststoffe verdaut werden, verklumpt das Material im Magen, bevor es in den Dünndarm abgegeben wird. Regelmäßiger, fester Stuhlgang ist unerlässlich, um den Darm des Vogels gesund zu halten und bakterielle Infektionen zu vermeiden. Ballaststoffe helfen Ihrem Vogel auch, länger satt zu bleiben und sein Energieniveau zu halten.

Erdbeere

Design ohne Titel(4).png

Erdbeeren sind reich an Vitamin C und besitzen unzählige Antioxidantien. Sie stimulieren und stärken auch die guten Bakterien, die sich im unteren Teil des Magen-Darm-Trakts befinden. Eine weitere großartige Sache an Erdbeeren ist, dass es sich um eine kohlenhydratarme Frucht handelt, was bedeutet, dass dein Papagei nicht zunimmt.  Kalium, Magnesium, Eisen, Kalzium und Vitamin C sind nur einige Bestandteile der Erdbeer. All diese Stoffe erhalten deine Vögel tagtäglich in unseren extrudierten Pellets.

Banane

Design ohne Titel(5).png

Tropische Früchte wie Bananen sollten Teil der Ernährung deiner Papageien sein. Bananen enthalten Ballaststoffe, Vitamin C, Vitamin A, Vitamin B6, Kalium, Magnesium und verschiedene Antioxidantien. Der Verzehr kann das Sehvermögen eines Papageis verbessern, sein Immunsystem stärken, die langfristigen Auswirkungen des Alterns verringern und sein Energieniveau erhöhen. Bananen wachsen in tropischen Klimazonen auf der ganzen Welt, einschließlich Asien, Südamerika und Afrika. Da unsere exotischen Vögel in all diesen Regionen beheimatet sind, kann man Graupapageien, Aras, Halsbandsittiche, Senegalpapageien, Mönchsittiche und Amazonen finden, die Bananen fressen, wann immer sich die Gelegenheit ergibt.

Design ohne Titel(7).png

Bierhefe

Bierhefe enthält Eiweiß und viele Mineralien und Vitamine, die Papageien besonders während der Mauser und der Brutzeit benötigen. Zu den wichtigsten in Bierhefe enthaltenen Mineralien und Vitaminen gehören unter anderem Kalium, Selen, Zink, Kupfer, Eisen und Vitamine des B-Komplexes wie Vitamin B1, B2, B3, B6, B12 und andere.

Mais

Design ohne Titel(6).png

Mais ist eine einfache und gesunde Lebensmitteloption, die kalorienarm ist und einige ernährungsphysiologische Vorteile bietet. Aus einer wilden Perspektive sprechend, neigen Papageien dazu, Mais in freier Wildbahn zu suchen. Es ist eine einfache und leicht verdauliche Nahrung, welche sie lieben. Außerdem bietet der Mais einige der wichtigsten Ernährungsvorteile für Papageien. Mais ist reich an Vitamin B, Zink, Magnesium, Kupfer und Eisen.

Design ohne Titel(8).png

Apfel

„An apple a day keeps the doctor away“ – das ist ein Sprichwort, das wir alle aus gutem Grund gehört haben. Dasselbe gilt für Papageien. Äpfel enthalten eine Vielzahl von Nährstoffen, die für den Gesundheitszustand von Papageien immensen Wert haben. Zu diesen Nährstoffen gehören: Vitamin C, Vitamin A und Magnesium.

Design ohne Titel - 2023-04-10T132816.289.png

Papaya

Früchte wie Papaya sind ein wichtiger Bestandteil der ausgewogenen Ernährung eines Papageien und sie sollten jeden Tag die richtige Menge davon fressen. Papaya gilt als Superfood für Papageien und hat einen hohen Vitamin-C-Gehalt. Vitamin C wirkt als natürlicher Stressabbau für Vögel und kann ihr Immunsystem stärken.

Erdnussöl

Design ohne Titel - 2023-04-10T133144.431.png

Die wichtigsten Fettsäuren im Erdnusskernöl sind Öl-, Linol- und Palmitinsäure. Erdnussöl ist eine großartige Quelle für Vitamin E. Vitamin E ist eigentlich der Name für eine Gruppe fettlöslicher Verbindungen, die viele wichtige Funktionen im Körper des Vogels haben. Die Hauptaufgabe von Vitamin E besteht darin, als Antioxidant zu fungieren und den Körper vor schädlichen Substanzen zu schützen, die als freie Radikale bezeichnet werden. Erdnussöl ist reich an einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten, die beide ausführlich auf ihre Rolle bei der Verringerung von Herzerkrankungen untersucht wurden. Studien haben gezeigt, dass einfach und mehrfach ungesättigte Fette die Blutzuckerkontrolle verbessern können. Omega-6-Fettsäuren sind eine Art von mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Sie sind eine essentielle Fettsäure, was bedeutet, dass Sie sie über die Nahrung zugeführt werden müssen, da der Körper des Vogels sie nicht alleine herstellen kann.
Zusammen mit den bekannteren Omega-3-Fettsäuren spielen Omega-6-Fettsäuren eine entscheidende Rolle für das richtige Wachstum und die Entwicklung sowie für die normale Gehirnfunktion deiner Vögel.

...UND VIELES MEHR
SCHAU DIR UNSERE ZUTATENLISTE GENAUER AN

Design ohne Titel - 2023-04-10T132132.287.png

Unsere Frucht & Gemüsemischung

Vital Pellets Fruit & Vegetable Blend

Alleinfuttermittel für Ziervögel

Zusammensetzung: Mais, Weizen, Produkte aus der Verarbeitung von Kräutern (Curcuma, Yucca Schidigera), Leinsamen, Hirse, Erdnüsse, Bananen, Rosinen, Tomaten, Rote Beete, Äpfel, Calciumcarbonat, Monocalciumphosphat, Soja, Karotten, Sonnenblumenkerne, Buchweizen, Papaya, Algenkalk, Erdnussöl, Kokosnuss, Dicalciumphosphat, Wacholderbeeren, Färberdistel, Bierhefe, Mariendistel, Meersalz, Holunderbeeren, Kürbiskerne, Erdbeeren, Preiselbeeren, Birnen, Walnüsse, Heidelbeeren, Spirulina (Alge)


Analytische Bestandteile: Eiweiß 11,2 %, Rohfett 6,5 %, Rohfaser 3,1 %, Rohasche 5,1 %, Calcium 0,93 %, Phosphor 0,45 %, Natrium 0,50 g


Zusatzstoffe/KG:
(Nahrungsergänzungsmittel)

Vitamin A 10.000 IE, Beta-Carotin (3a160a) 100 mg, Vitamin D3 1.500 IE, Vitamin E 187,50 mg, Vitamin K3 3,75 mg, Vitamin B1 19,25 mg, Vitamin B2 47,50 mg, Niacinamid 60,00 mg, Cholinchlorid 1212,50 mg, Calcium- D-Pantothenat 92,50 mg, Vitamin B6 17,60 mg, Folsäure 9,63 mg, Vitamin B12 37,50 µg, Vitamin C 750,00 mg, Biotin 375,00 µg, L-Carnitin 250,00 mg, L-Lysin 4937,50 mg, L-Methionin 2425,00 mg, L- Threonin 2499,95 mg, L-Tryptophan 1937,50 mg, L-Valin 40,88 mg, 3b103 (Eisen) 22,50 mg, 3b201 (Jod) 0,53 mg, 3b405 (Kupfer) 7,20 mg, 3b503 (Mangan) 75,00 mg, 3b605 (Zink) 72,0 mg , 3b801 (Selen) 0,15 mg

Zootechnische Zusatzstoffe /KG:
Bifidobacterium animalis ssp. animalis DSM16284, Lactobacillus salivarius ssp. Salivarius DSM16351, Enterococcus faecim DSM21913 (4b1890) min. 3,19 * 1008 KBE/kg

















Alleinfuttermittel für Ziervögel

Zusammensetzung: Mais, Weizen, Hirse, Hafer, Leinsamen, Dicalciumphosphat, Buchweizen, Saflor, Soja, Produkte aus der Verarbeitung von Kräutern (Curcuma, Löwenzahn, Brennnessel, Sellerie), Bierhefe, Calciumcarbonat, Erdnussöl, Salz, Karotten

Analytische Bestandteile: Eiweiß 11,8 %, Rohfett 5,3 %, Rohfaser 4,1 %, Rohasche 4,7 %, Calcium 1,11 %, Phosphor 0,61 %, Natrium 0,30 g

Zusatzstoffe/KG:(Nahrungsergänzungsmittel) Vitamin A 10.000 IE, Beta-Carotin (3a160a) 100 mg, Vitamin D3 1.500 IE, Vitamin E 187,50 mg, Vitamin K3 3,75 mg, Vitamin B1 19,25 mg, Vitamin B2 47,50 mg, Niacinamid 60,00 mg, Cholinchlorid 1212,50 mg, Calcium- D-Pantothenat 92,50 mg, Vitamin B6 17,60 mg, Folsäure 9,63 mg, Vitamin B12 37,50 µg, Vitamin C 750,00 mg, Biotin 375,00 µg, L-Carnitin 250,00 mg, L-Lysin 4937,50 mg, L-Methionin 2425,00 mg, L- Threonin 2499,95 mg, L-Tryptophan 1937,50 mg, L-Valin 40,88 mg, 3b103 (Eisen) 22,50 mg, 3b201 (Jod) 0,53 mg, 3b405 (Kupfer) 7,20 mg, 3b503 (Mangan) 75,00 mg, 3b605 (Zink) 72,0 mg , 3b801 (Selen) 0,15 mg

Zootechnische Zusatzstoffe /KG:Bifidobacterium animalis ssp. animalis DSM16284, Lactobacillus salivarius ssp. Salivarius DSM16351, Enterococcus faecim DSM21913 (4b1890) min. 3,19 * 1008 KBE/kg

Unsere Kräutermischung

Vital Pellets Herbal Blend

Design ohne Titel - 2023-04-07T102829.405.png
Kopie von White & Blue Simple Modern Marketing Agency Advert Social Media (9).png
bottom of page