3 Behandlungstipps für einen blutenden Vogel, die sein Leben retten könnten

WAS BEDEUTET ES, WENN DEIN VOGEL BLUTET?


Ein sehr häufiger und beängstigender Vogelnotfall ist ein blutender Vogel. Jedes Mal, wenn ein Vogel blutet, gibt es Anlass zur Sorge und du musst ziemlich schnell Entscheidungen treffen, um die Blutung zu stoppen und deinen Vogel zu stabilisieren.


Vogelverletzungen sind ziemlich häufig. Vögel brechen Blutfedern, verfangen sich mit ihren Federn in Käfigstangen, fliegen gegen Gegenstände und können von anderen Haustieren angegriffen werden. Dies sind nur einige der Verletzungen, die Vögel erleiden.


Aus diesem Grund ist es so wichtig, jederzeit einen Erste-Hilfe-Kasten für Vögel zur Verfügung zu haben. Stelle sicher, dass dein Erste-Hilfe-Kasten für Vögel blutstillendes Pulver enthält.


KANN EIN VOGEL VERBLUTEN?


Nur etwa 10 % des Körpergewichts Ihres Vogels besteht aus Blut. Also zum Beispiel 130g. Der Nymphensittich hat ungefähr 13ml Blut. Es ist einfacher, sich vorzustellen, wie viel Blut Ihr Vogel hat, wenn du dir einmal eine Spritze ansiehst. Du wirst überrascht sein...


Wenn du also ein paar Milliliter frisches Blut auf deinem Vogel siehst oder Spritzer auf dem Käfig, dem Volieren Boden oder den Wänden, handele schnell, da ein Vogel ziemlich schnell verbluten kann.


KÖNNEN VÖGEL VON SELBST AUFHÖREN?


Zunächst ist es bei einem „Blutungsnotfall“ wichtig, zwischen offensichtlichen aktiven Blutungen (Fortgesetzte Blutungen erfordern eine sofortige tierärztliche Intervention) und Blutungen die bereits aufgehört haben zu unterscheiden. Letztere sollten in Ruhe gelassen werden. Aber selbst wenn die Blutung aufgehört hat, ist es ratsam, Ihren Vogel zu einer Untersuchung zu bringen.


Stelle trotzdem sicher, dass du ein sicheres Blutgerinnungspulver zur Verfügung hast. Blutstillendes Pulver ist die beste Methode, um das Bluten von Vögeln zu stoppen.


WIE SOLLTEST DU EINEN BLUTENDEN VOGEL HELFEN?


ERSTENS: RUHIG BLEIBEN!


Denke daran, dass dein Vogel sich leicht von deinem emotionalen Zustand nährt. Wenn er bereits ein medizinisches Problem hatte und dich wieder in Panik sieht, steigt der Blutdruck deines Vogels und er wechselt in den „Kampf-oder-Flucht“-Modus, wodurch der Blutverlust erhöht wird. Atme ein paar Mal tief durch und erinnere dich an diesen Artikel.


ZWEITENS: HALTE EIN & DENKE NACH


Ein gesunder Vogel hat hervorragende Gerinnungsfähigkeiten und kann bei unterstützender tierärztlicher Versorgung, Blutverluste von bis zu 50 % erleiden. Das soll nicht heißen, dass du bei einem blutenden Vogel einfach ein „Pflaster“ anwenden kannst, aber nutze diese Informationen, um ruhig zu bleiben.

Nachdem du dich beruhigt hast, ist es wichtig, die Quelle der Blutung zu finden. Ist die Blutung durch eine innere oder eine äußere Verletzung aufgetreten? Innere Blutungen kommen aus einer Körperöffnung wie Schnabel, Ohren, Nasenlöcher oder Kloake, während äußere Blutungen aus der Haut oder Federkiele kommen.


DRITTENS: URSACHE UND ORT DER BLUTUNG BESTIMMEN!


  • Bestimme den genauen Ort der Blutung.

  • Bestimmen das Ausmaß der Verletzung.

  • Kann die Blutung ohne Erste-Hilfe-Maßnahmen oder Anwendung von Blutstiller 1-2 Minuten Druck gestoppt werden?

  • INNERE VERLETZUNGEN ERFORDERN SOFORT TIERÄRZTLICHE VERSORGUNG: Bring deinen Vogel sofort zum Tierarzt, wenn die Blutung aus einer Körperöffnung wie Nasenlöcher, Schnabel, Ohren, Augen oder der Kloake stammt.

  • TIERBISSE: EINSCHLIESSLICH VÖGEL: Ab zum Tierarzt! Hier kann es zu tötlichen Infektionen kommen.

  • ÄUSSERE VERLETZUNGEN: Gebrochene Blutfedern, kleine Läsionen...

  • Wenn die Blutung äußerlich, geringfügig und nicht von einem Tierbiss herrührt, setze deinen Vogel in einen sauberen Käfig oder Transportbox, um die Bewegungen zu minimieren und die Beobachtung zu erleichtern.


Beobachte deinen Vogel 5 Minuten lang.


Sobald die Blutung aufgehört hat, beobachte deinen Vogel mindestens 1-2 Stunden lang im abgesonderten Käfig, um sicherzustellen, dass die Blutung nicht wieder auftritt.

Halten deinen Vogel warm und gönne ihm Ruhe.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen